Entspannt und voller Freude zur eigenen Immobilie in Italien
Hast Du genug davon, dass gefühlt alle anderen von ihrem Haus in Italien schwärmen – nur Du nicht?
Nerven Dich Dein ewiges Zögern, das Nicht-Entscheiden, die Zweifel, die immer wieder hochkommen, wenn Du an die finanzielle Belastung denkst?

Möchtest Du Deine Bedenken über Bord werfen und endlich Deinen Traum wahr werden lassen? Nicht mehr nur im Urlaub dort hin fahren, sondern richtig dort leben?

Die 10 Schritte zur eigenen Immobilie in Italien

In diesem Leitfaden erhältst Du alle wichtigen Informationen:

Samt Insidertipps und Fachbegriffen (auf Deutsch und Italienisch) – so dass Du Dich schon einmal auf Dein Abenteuer mit Sicherheitsnetz freuen kannst!

Schon seit Jahren ist Italien Dein Urlaubsziel, Deine zweite Heimat, Dein Sehnsuchtsort. Du fühlst Dich einfach wohl, wenn Du das italienische Stimmengewirr hörst, in die wunderbare Kultur eintauchst und die Landschaft in Dich aufsaugst. Wenn Du an ‚vendesi‘ Schildern vorbeikommst, bleibst Du stehen und fotografierst sie. Und wenn Du all Deinen Mut zusammen nimmst, rufst Du auch bei der angegebenen Nummer an oder schreibst eine Mail. Doch dann wird Dir das ganze Unterfangen zu heiß. Du wagst es nicht. Seit Jahren geht das schon so: Du gehst gefühlt vier Schritte voran und fünf wieder zurück.

Denn immer wieder kommen Dir die selben Zweifel:
Lass Dir helfen!
Dein Weg zur Traumimmobilie in Italien

In meinem Angebot bereite ich den Weg für Dich: vom ersten Gedanken an die Immobilie bis zur Schlüsselübergabe, über den gesamten Kaufprozess bis zur Unterschrift beim Notar. Inklusive seelischer Unterstützung bei Durchhängern und Zweifeln sowie italienischer Lebensfreude gepaart mit deutscher Rationalität!

Du kannst ganz entspannt und ohne Stress Italien zu Deiner zweiten Heimat machen. Von zuhause aus! Denn die oft nervigen Vorabbesichtigungen übernehme ich für Dich. Genauso wie das Verhandeln mit den Maklern und das Organisieren der verschiedenen Termine. Um einen Übersetzer brauchst Du Dich auch nicht kümmern – der ist im Service-Paket dabei!

Und so kannst Du Dich schon heute auf den Moment freuen, an dem Du auf der Terrasse Deiner italienischen casa sitzt, die Grillen zirpen hörst und den lauen Abend genießt. Siehst Du die Weinreben hinten am Hügel und noch ein Stück weiter das mittelalterliche Dorf? Vor Dir stehen der leicht perlende Verdicchio dei Colli di Jesi, die Bruschetta mit frischem Olivenöl und Pecorino. Vom Nachbargrundstück hörst Du italienisches Stimmengewirr. Dir wird ganz warm um’s Herz. Du bist angekommen! Du hast alles richtig gemacht!

Testimonials

Entspannt und voller Freude zur Immobilie? Das war mein Weg dorthin!

Schon als Jugendliche habe ich von meinem Haus in Italien geträumt. Denn mich begeisterte schlichtweg alles an Italien (Vorzug des Alters!): In das Essen hätte ich mich hinein knien können (die typisch bayerische Küche mit Schweinsbraten, Sauce und Kartoffelknödel war noch nie meins …), die Landschaft, speziell der Toskana, brachte mich zum Weinen; einfach weil sie so schön war. Die Sprachmelodie ließ mein Herz schwingen. Anders als Französisch oder Latein. Ich spürte ziemlich schnell, dass mich mit Italien sehr viel mehr verband, als ’nur‘ geliebtes Urlaubsziel. Beim Grenzübergang am Brenner wechselte ich scheinbar die Persönlichkeit. Von der rationalen Deutschen wurde ich zur emotionalen Italien-Liebhaberin, die anders sprach (zwar noch nicht wirklich Italienisch, aber mit einem italienischen Singsang), anders dachte und sich anders benahm. 

Mir war klar: Ich muss nach Italien!

Wie immer kam der Alltag dazwischen, anderes war wichtiger: Studium, Familie, Beruf – doch im Hinterkopf blieb der Traum von einer Immobilie in Italien. Im Urlaub fotografierte ich ‚vendesi‘ und ‚affittasi‘ Schilder, rief bei den Nummern an, besichtigte und fand mich regelmäßig in einer Art “gedanklichem Tischtennis-Match“ wieder: “Wie kann ich Geld für etwas ausgeben, das sich vielleicht als gigantische Fehlinvestition entpuppt? Wieso geb ich mich nicht einfach mit Urlauben zufrieden? Ist doch auch schön!“ “Na klar, ist auch schön, aber wenn ich doch eine Immobilie in Italien will? Wenn ich hier meine Seelen-Heimat sehe? Meinen Rückzugsort? Außerdem weiß ich mittlerweile wirklich, was wichtig ist und kann perfekt Italienisch – von wegen Fehlinvestition!“

Ein jahrelanges Gedankenkarussell mit Happy End: 

unsere Wohnung im schönen Valle dei Laghi!

Weil ich also einerseits die innere Zerrissenheit (Sicherheit versus Angst) so gut kenne und andrerseits dank meines Studiums (beeidigte Übersetzerin und Verhandlungsdolmetscherin, Fachgebiet: Immobilien), meiner mittlerweile 30-jährigen Erfahrung im Deutsch-Italienischen Business und meinem Leben in beiden Kulturen bestens gerüstet bin, begleite ich heute meine Kunden auf ihrem Weg zur Immobilie, vom ersten Gedanken bis zur Schlüsselübergabe. Und darüber hinaus.

Es ist kein Job, den ich erledige. Es ist eine von Herzen kommende Unterstützung!

Mein Beitrag zur Verwirklichung deines Traums!

Möchtest auch Du in Italien zuhause sein?

Dir endlich Deinen Traum erfüllen? 

Dein Vorhaben anpacken?

Du hast aber keine Ahnung, wie Du es angehen sollst?

Hast gefühlt 100 Fragen, die Dir so durch den Kopf schießen?

Dann schenke ich Dir 30 Minuten mit mir, exklusiv und im 1:1 beim Italien-Traumerfüllungs-Check.

Wir schauen uns an:

Wie Du Dir Italien nach Hause holen kannst und Deinem Traum in Italien zu leben jeden Tag einen Schritt näher kommst, erfährst Du in meiner Facebook-Gruppe:

ITALVIVA

Gemeinsam mit anderen Italien-Begeisterten unternimmst Du eine virtuelle Reise durch Italien, kannst Kunst und Kultur aufsaugen, so manches Rezept ausprobieren, Italienisch lernen, hören, lesen – und den Immobilienmarkt in Italien kennenlernen.

Ich freue mich auf Dich - benvenuto!